Bild: Tempora Nostra: Geschichte sehen - hören - begreifen

Termine 2004

Datum Ort Veranstalter Beschreibung
26. - 27. Juni Der archäologischen Themenpark Archeon in den Niederlanden Archeon Der Mittelalter-Bereich von Archeon soll für das Museumspublikum "belebt" werden. Es werden ungefähr 100 Teilnehmer/Darsteller aus 7 europäischen Ländern erwartet. Der dargestellte Zeitraum ist zwischen 1150 und 1375 n. Chr. angesiedelt.
14. - 15. August Ausstellungszentrum für die Archäologie des Emslandes Ausstellungszentrum für die Archäologie des Emslandes Meppen
oder
Koppelschleuse Meppen
Museumsfest "Essen und Trinken − der gute Ton bei Tisch"
Germanisches Fladenbrot, kulinarische Spezialitäten der Römer und mittelalterlicher Eintopf − Essenszubereitung in mehr als 2000 Jahren steht in diesem Jahr im Mittelpunkt des Museumsfestes. Zahlreiche Akteure werden wieder in die Rolle von Römern, Germanen, Wikingern und mittelalterlichen Bürgern schlüpfen, in farbenfrohen Gewändern den Garten des Ausstellungszentrums beleben und diesmal Rezepte, kulinarische Raffinessen und unterschiedliche Tischsitten vorstellen. Natürlich wird das Publikum wieder aktiv einbezogen, auf Kindern warten viele Mitmachangebote.
11. - 12. September Tag des offenen Denkmals in Quedlinburg Stadt Quedlinburg Die Weltkulturerbe-Stadt Quedlinburg veranstaltet alljährlich seit 1999 zum bundesweiten "Tag des offenen Denkmals" ein großes Stadtfest, bei dem das gesamte historische Stadtzentrum einbezogen ist. Die diesjährige Veranstaltung soll sich mit dem 13. bis 15. Jh. auseinandersetzen und steht unter dem Motto "Krieger, Knecht und Kugeltopf − eine Zeitreise ins Mittelalter".

tästü

täst

täst "Reenactment". bla.